Taxi & Limousinen Service München Impressum gemäß § 5 TMG und AGB.Taxi & Limousinen Service München



  Impressum:
Disclaimer

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Taxi Dienstleistungen innerhalb des Tarifpflichgebietes werden nach der jeweils gültigen Taxitarifordnung der Landeshauptstadt München ausgeführt.
Alle auf unseren Websites angebotenen Dienste werden auf Rechnung und im Namen der ausführenden Taxi & Limousinen Service durchgeführt. Taxi & Limousinen Service München dient nur als unentgeltlicher Vermittler zwischen Kunden und Taxi & Limousinen Service.
Für Netzübertragungsfehler können wir nicht Haften.

Der Beförderungsvertrag kommt erst dann verbindlich zustande, wenn Sie von uns zurückgerufen wurden,oder eine Bestätigung per E-Mail oder Telefon / Fax erhalten haben.
In Festpreisangeboten der Taxi & Limousinen Service innbegriffen ist eine kostenlose Wartezeit von bis zu einer Stunde bei Abholungen am Airport nach der Ankunft des Fluges. Ab einer Stunde wird die Wartezeit nach Taxitarif Ordnung zum Festpreisangebot hinzugerechnet .

Bei Fahrten auf Rechnung für Firmen und Behörden benötigen wir eine Kostenübernahmeerklärung per Fax. Die Faxnummer wird Ihnen Telefonisch oder per E-Mail mitgeteilt. Sollte die Notwendigkeit bestehen, das Sie zum Beispiel für einen Kunden/Gast die Bezahlung per Kreditkarte übernehmen wollen, so Benötigen wir folgende Angaben:
Inhaber der Kreditkarte, Name der Kreditkarte, Gültigkeitsdauer, Kreditkartennummer , Sicherheits Code sowie eine Vollmacht zur Abbuchung des Fahrpreises.
Diese Vollmacht zur Abbuchung des Fahrpreises senden wir Ihnen gerne per E-Mail zu. Mit der Absendung der Bestellung kennen Sie unsere allgemeinem Geschäftsbedingungen als verbindlich an.

Einen Hinweis zum Datenschutz vorab:
Die Rechtsgrundlage (Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstedatenschutzgesetz)
Das Bundesdatenschutzgesetz und in der Folge auch das Teledienstedatenschutzgesetz schützt personenbezogene Daten. Dies sind Daten, die sich auf natürliche Personen beziehen. Daten juristischer Personen sind von diesem Schutz nicht umfasst. Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihrer Person zugeordnet werden können (z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse). Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel die von Ihnen angezeigten Artikel auf einer Website) fallen nicht darunter.

Datenschutzerklärung:
Wir verpflichten uns, die Daten der Besucher unserer Webseite zu schützen. Dritten werden die gespeicherten Daten nur in der in dieser Erklärung beschriebenen Weise zur Verfügung gestellt. Es werden natürlich keine personenbezogenen Daten an Kooperationspartner oder Werbefirmen weitergegeben.

Wir behalten uns das Recht vor, die in dieser Datenschutzerklärung bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung anzupassen. Gültig ist die jeweils hier veröffentlichte aktuelle Version.


Grundsätzliches:
Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie ein, dass wir bestimmte Daten erheben dürfen. Im Gegenzug verpflichten wir uns, nur die absolut notwendigen Daten zu erheben und Ihre Daten jederzeit zu schützen.
Beim bloßen Besuch unserer Website erheben wir keine personenbezogenen Daten. Sie können unsere Website also besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers sowie die für den Zugriff auf unsere Website genutzte IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Angebot ständig zu verbessern. Sie bleiben als einzelner Benutzer hierbei anonym.

Erst wenn Sie einen unserer personalisierten Dienste nutzen möchten, fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung des Services notwendig sind.
Online fragen wir Sie niemals nach Bankverbindungen, Pin´s, Kreditkartennummern usw.
Bei Erfordernis solcher Daten (z.B. bei Fahrten auf Rechnung für Firmen und Behörden ) erhalten Sie von uns eine spezielle Faxnummer zur Übermittlung dieser Daten. Diese Faxnummer wird Ihnen Telefonisch oder per E-Mail mitgeteilt.

Erhebung und Verarbeitung nicht personenbezogener Daten:
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Website, d.h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Wir versuchen auch nicht, diese Informationen zu erheben.

Im einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
• Name der abgerufenen Datei
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
• Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
• der Name Ihres Internet Service Providers (d.h. in unserem Log-File steht z.B. nur, dass ein Nutzer von AOL oder T-Online unser Angebot aufgesucht hat, allerdings nicht welcher)
• Betriebssystem und Browsersoftware Ihres Computers
• sowie die Website von der aus Sie uns besuchen.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung zu einer Taxi Vorbestellung freiwillig angeben.

Alle im Rahmen der Nutzung unserer Website anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der von Ihnen beauftragten Services und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erhoben, verarbeitet und genutzt. Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Ihrer Nutzung unserer Dienste beauftragen wir kostenfrei Dienstleister (Taxiunternehmen). Die Dienstleister sind vertraglich zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet.

Nach erfolgter Auftragsabwicklung werden Ihre Daten vollständig gelöscht.
Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt Grundsätzlich nicht.

Datenlöschung/-Änderung (Widerrufsrecht):
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverwendung teilweise oder vollständig zu widerrufen. In diesem Fall werden wir Ihre entsprechenden Daten löschen. Ausnahmsweise können einer Löschung jedoch Gesetze, insbesondere im Hinblick auf Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.


Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.
Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Gerichtsstand, Rechtswahl, Schriftformerfordernis, Übersetzung der AGB:
Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU-Mitgliedsstaat, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz der ausführenden Taxiunternehmen.
Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Gerichtsstand das der ausführenden Taxiunternehmen, wobei das ausführenden Taxiunternehmen auch berechtigt ist, den Kunden an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen. Für diesen Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Mündliche Zusagen der ausführenden Taxiunternehmen, deren Vertreter oder sonstiger Hilfspersonen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch das Taxiunternehmen um Wirksamkeit zu erlangen. Diese AGB sind wegen der internationalen Geschäftsbeziehungen der Taxiunternehmen, auch in andere Sprachen übersetzt zu finden. Bei inhaltlichen Abweichungen der fremdsprachlichen Übersetzungen von dem deutschen Urtext gilt allein die Fassung des deutschen Urtextes. Sollte ein Teil der AGB unwirksam oder ungültig sein, so behält der übrige Teil seine gültigkeit.



© Taxi & Limousinen Service München . All rights reserved.

Taxi München Online