Taxi & Limousinen Service München - König Ludwig II. von Bayern



Taxi & Limousinen Service München   König Ludwig II von Bayern.  Taxi & Limousinen Service München


Taxi & Limousinen Service München

King Ludwig II
* 25. August 1845   13. Juni 1886
Der Märchenkönig
König Ludwig II. von Bayern und seine Märchenschlösser sind der Welt ein Begriff. Als letzter wahrer König des Jahrhunderts rühmte ihn Paul Verlaine in seinem Sonett.
Seine Zeitgenossen warfen ihm Verschwendungssucht vor. Doch heute gehören die Schlösser Ludwigs II., die sich so prachtvoll in die Alpenlandschaft fügen, zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Bayerns. Millionen von Besuchern werden alljährlich in ihren Bann gezogen.

Richard Wagner, Sissi & die Einsamkeit:
Ein halbes Jahr nach seiner Volljährigkeit wurde Ludwig nach dem überraschenden Tod seines Vaters Maximilian 1864 zum König von Bayern gekrönt. Unmittelbar nach seinem Amtsantritt berief Ludwig II. Richard Wagner nach München. Er überhäufte den Komponisten mit Geld und Gunstbeweisen, einige seiner Werke wurden an der Isar uraufgeführt. Die Welt der Musikdramen Wagners wurden für den Herscher zum Leitbild, auch wenn der Komponist nach eineinhalb Jahren München wieder verlassen musste und sein Festspielhaus in Bayreuth gebaut wurde. Die vielleicht glücklichsten Stunden seines Lebens genoss der feinfühlige Herscher auf der Roseninsel im Starnberger See. Dort traf er sich zum Beispiel mit seiner acht Jahren älteren Cousine Elisabeth, Sissi genannt, der bildschönen Kaiserin von Österreich. In ihren Gedichten , die sie füreinander auf der Insel hinterlegten, nannte er sie "Taube", sie ihn "Adler". Sonst aber zog sich Ludwig mehr und mehr in die Einsamkeit zurück und begeisterte sich für seine zahlreichen Bauvorhaben.
Im Schloss Hohenschwangau verbrachte Ludwig einen Großteil seiner Kindheit. In unmittelbarer Nähe erbaute er später Neuschwanstein, die Ritterburg, wohl das berühmteste seiner Bauwerke.


Taxi München Online
360° Panorama Neuschwanstein
Taxi München Online
360° Panorama Hohenschwangau und Füssen

Schloss Neuschwanstein
Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südlichen Bayern. Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Die Entwürfe stammen von Christian Jank, die Ausführung übernahmen Eduard Riedel und Georg von Dollmann. Der König lebte nur wenige Monate im Schloss, er starb noch vor der Fertigstellung der Anlage. Neuschwanstein wurde ursprünglich als Neue Burg Hohenschwangau bezeichnet, seinen heutigen Namen trägt es seit 1886. Eigentümer des Schlosses ist der Freistaat Bayern. Neuschwanstein ist das berühmteste der Schlösser Ludwigs II. und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Es wird jährlich von weit mehr als 1,3 Millionen Touristen aufgesucht.

Das oftmals als Märchenschloss bezeichnete Neuschwanstein kann besichtigt werden und ist nahezu ganzjährig für Besucher geöffnet. Mit dem Bau des Schlosses wurde 1869 begonnen. Die Wünsche und Ansprüche Ludwigs II. wuchsen mit dem Bau ebenso wie die Ausgaben und die Entwürfe und Kostenvoranschläge mussten mehrfach überarbeitet werden. So war anstelle des großen Thronsaales ursprünglich nur ein bescheidenes Arbeitszimmer geplant und vorgesehene Gästezimmer wurden aus den Entwürfen wieder gestrichen, um Platz für einen Maurischen Saal zu schaffen, der aufgrund der ständigen Geldknappheit nicht realisiert werden konnte.

Die ursprünglich schon für 1872 vorgesehene Fertigstellung des Schlosses verzögerte sich wiederholt. Als Dank für den Kaiserbrief erhielt der König ab 1871 zwar Zuwendungen aus dem Welfenfonds, doch wurden seine finanziellen Mittel nun zunehmend auch durch seine weiteren Bauprojekte vereinnahmt. Der Palas und das Torhaus Neuschwansteins waren bis 1886 im Außenbau weitgehend fertiggestellt; ab 1884 konnte der König den Palas erstmals bewohnen. Ludwig II. lebte bis zu seinem Tod 1886 insgesamt nur 172 Tage im Schloss, das bis dahin noch einer Großbaustelle glich.

Schloss Nymphenburg.   Schloss Linderhof.   Schloss Herrenchiemsee.   Schloss Berg.

Sissi, die Gespielin von König Ludwig II.    Biographie König Ludwig II. Biographie König Ludwig II    Königsmarsch:Taxi Munich Online:

Besichtigen Sie mit uns die wunderbaren Schlösser König Ludwig II.
Taxi & Limousinen Service München


Haftungsausschluss

© Taxi & Limousinen Service München . All rights reserved.

Taxi München Online